Startseite » Hinweis zu Cookies

HINWEIS ZU COOKIES

Version zuletzt am 24. Januar 2022 aktualisiert.

Allgemeine Informationen

Diese Website verwendet „Cookies“ und ähnliche Technologien. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies werden häufig verwendet, um die Funktionsweise von Websites zu gewährleisten, die Navigation zu verbessern und Informationen für die Betreiber der jeweiligen Website bereitzustellen.

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden Sie anhand einer Pop-up-Meldung über folgende Punkte informiert: Kategorien von Cookies, Liste der auf der Website verwendeten Cookies und deren Speicherdauer. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie die Möglichkeit, bei Bedarf nicht benötigte Cookies zu aktivieren.

Informationen über die auf dieser Website verwendeten Cookies und Ihre Cookie-Einstellungen finden Sie hier: Verwalten Sie Ihr Einverständnis.

Google Analytics

Diese Website nutzt einen Webanalysedienst namens „Google Analytics“, der von Google LLC betrieben wird. Konkret bedeutet dies, dass Ihre personenbezogenen Daten von Google LLC, einem Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika („USA“), verarbeitet werden, wenn Sie der Verwendung von nicht notwendigen Cookies zustimmen, die mit Google Analytics verknüpft sind.

Die Verwendung von Google Analytics stellt eine Herausforderung für den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer dar. Daher möchten wir Ihnen diesbezüglich transparente Informationen zur Verfügung stellen, damit Sie eine wohlüberlegte Entscheidung bei der Auswahl der Cookies treffen können.

Bei der Verarbeitung von Daten durch Google Analytics sind die folgenden Risiken zu beachten:

Um das Risiko einer unrechtmäßigen Verarbeitung Ihrer Daten zu mindern, hat sich das LIH dafür entschieden, Google Analytics mit IP-Anonymisierung oder -Maskierung zu verwenden.

Durch die Verwendung der Funktionen zur IP-Anonymisierung/-Maskierung stellen wir sicher, dass Ihre IP-Adresse beim Empfang Ihrer Daten durch Google Analytics (sobald dies technisch möglich ist) in eine gekürzte IP-Adresse umgewandelt wird, die Ihre Identifizierung nicht mehr zulässt. Sobald Ihre IP-Adresse gekürzt/anonymisiert ist, wird Ihre vollständige IP-Adresse nicht mehr von Google gespeichert oder verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass eigene IP-Adressen als personenbezogene Daten betrachtet werden, da sie Ihre Identifizierung ermöglichen.

Trotz der Bemühungen des LIH, Ihre Daten durch die Verwendung von Google Analytics mit IP-Anonymisierung oder -Maskierung zu schützen, weisen wir darauf hin, dass die Verwendung von Google Analytics dennoch Risiken für den Schutz Ihrer Daten birgt.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Ihre Daten nur dann von Google Analytics verarbeitet werden, wenn Sie dem zugestimmt haben. In den Cookie-Einstellungen (Verwalten Sie Ihr Einverständnis) können Sie jederzeit die von Ihnen ausgewählten Cookies überprüfen und Ihre Zustimmung widerrufen.

Nähere Informationen über die allgemeine Verarbeitung Ihrer Daten durch das LIH bei der Nutzung der Website finden Sie in unserem allgemeinen Datenschutzhinweis.

Spenden