Ein Forscherteam des Luxembourg Institute of Health war dabei eine bahnbrechende Entdeckung zu machen, doch ... dann ist es verschwunden!  

Eure Mission? Streift ihre Laborkittel über und beendet ihr Forschungsprojekt! 

 Das Spiel: 

Eine tolle Mischung aus Rätseln sowie körperlichen, logischen und virtuellen Herausforderungen. Aufgepasst, diese in Luxemburg einzigartige Science Quest ist ziemlich anspruchsvoll. Euch erwartet ein außergewöhnliches zweistündiges Programm: Drohnen steuern, Einführung in die Forschung, virtuelle Realität ... und vieles mehr!

Geschicklichkeit, Überlegung, Geschwindigkeit, Methode und Beweglichkeit sind gefragt, um eure Mission zu erfüllen!  Es kommt auch auf die Zeit an … es liegt jetzt an euch!


 Euer Team: 

Ob mit Freunden, Familie, Nachbarn oder Kollegen: Stellt euer Team zusammen wie es euch beliebt!

Ihr möchtet teilnehmen, seid aber weniger als 4 Teammitglieder? 

Kontaktiert uns per E-Mail an sciencequest@lih.lu und gebt die Anzahl der Spieler, das gewünschte Datum und Zeitfenster sowie die bevorzugte(n) Sprache(n) an. Wir werden passende Teamkollegen für euch finden!

Also? Nehmt ihr die Herausforderung an?   

FR EN

 
 

 

INFORMATION UND EINSCHREIBUNG

 Dauer:  2 Stunden
Bitte mindestens 20 Minuten vor Beginn erscheinen!

 Teams: 4 bis 8 Spieler
Geeignet für Kinder und Erwachsene.
Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren

 Preis: Eintritt frei

 Anfahrt & Parken: Anfahrtsskizze
Parken (gegen Gebühr) auf dem Gelände des Tramsschapp
Nächster kostenloser Parkplatz: Victor Hugo Halle
Bushaltestelle: Limpertsberg, Alen Tramsschapp (Linien 2  und 4)

Einschreibung:

Tickets 24/02 Tickets 25/02

Mit der Unterstützung des Fonds National de la Recherche, Luxembourg (FNR)