Tierallergien. (Book)

  • Molecular and Translational Allergology
November 01, 2017 By:
  • Kuehn A
  • Hilger C.

Allergische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch, weltweit leiden etwa 300 Millionen Menschen unter Asthma und etwa 250 Millionen unter Nahrungsmittelallergien, Tendenz steigend. Tierische Allergene unterschiedlichster Herkunft sind häufig Auslöser von Allergien. In diesem Buch werden wichtige Quellen der tierischen Allergene behandelt, Hausstaubmilben, Tierepithelien und Vogelfedern, Insekten und Insektengifte, sowie Nahrungsmittel am Beispiel von Fischen und Meeresfrüchten. Klinische Symptome und verfügbare Prävalenzdaten sowie Informationen zu den wichtigsten Allergie-auslösenden Molekülen werden vermittelt. Weitere wichtige Themengebiete sind der aktuelle Stand der Diagnostik, in-vitro sowie in-vivo, aber auch die therapeutischen Ansätzen, die entweder derzeit verfügbar sind oder aber sich in der Entwicklung befinden. Analog werden ebenfalls Allergien bei Tieren, Hund, Katze und Pferd, in den diagnostischen und therapeutischen Kontext gesetzt. Dieses Sammelwerk an Übersichtsartikeln zu Allergen auf Tiere und Allergien bei Tieren soll Bewusstsein für diese allergischen Erkrankungen schaffen und den erfolgreichen Forschungsfortschritt der letzten Jahrzehnte in diesem Gebiet bewusst machen.

2017 Nov. Kuehn A and Hilger C, eds. Deisenhofen, Oberhaching: Dustri-Verlag, 2017. 124 p. ISBN 978-3-87185-514-6.
Other information